Skip to content

DLC Dynamischer Lastausgleich

DLC System
Die DLC Dynamischer Lastausgleich-Systeme sind eine weitere Innovation im Stand der Technik der Temperaturkalibrierung. Das DLC kompensiert die negativen Auswirkungen auf die Kalibrierungsgenauigkeit, die der Wärmeaustausch zwischen einem Trockenblock-Kalibrator und dem Sensor im Test hervorruft.  

Wenn ein Sensor in einen Trockenblock-Kalibrator eingesetzt wird, erstellen die Sensorgröße (Durchmesser und Länge) und der Unterschied zwischen der Kalibrierungs- und Umgebungstemperatur eine axial graduelle Abweichung innerhalb des Einsatzes. Unsere Temperatur-Kalibratoren sind bereits für ihr aktives Zweizonen-Kalibrierungsprinzip bekannt. Das DLC geht noch einen Schritt weiter und führt jetzt im Inneren des Einsatzes einen Ausgleich durch. Das DLC erstellt in Kombination mit einem RTC-Kalibrator, das einzige Trockenblocksystem, das die Wärmeableitung kompensiert, die durch Sensorbelastung verursacht wird. 

• Regelt die Temperatur des unteren Teils des Einsatzes in einem Bereich von wenigen hundertstel Grad.
• Der DLC-Indikator zeigt, dass das Zwei-Zonen-System aktiv ist und funktioniert.
• Ein DLC Häkchen wird angezeigt, wenn Temperaturhomogenität erreicht wurde.
• Zeiteinsparungen durch gleichzeitige Kalibrierung mehrerer Sensoren möglich
• Kalibrieren von Sensoren mit großem Durchmesser, ohne dabei an Genauigkeit zu verlieren
• Ein Ausrichten der Thermoempfindlichen Teile des Sensors ist nicht mehr nötig.

  • Dokumentation +

  • Anwendungshinweise +

    • Ultrasonic flow meters for custody transfer of natural gas

      The ability to accurately measure the flow of gas in the pipeline is critical for custody transfer.

  • Optionen +

      • DLC155 Differenzial TC Typ T. Sondenlänge: 177 mm. Temperaturbereich: -60 bis 155 °C. Durchmesser: 3 mm Außendurchmesser Tiefe: 140 mm Medienkompatibilität: AISI316 Anschluss: Redel-Stecker mit eingebautem Speicher
      • DLC158 Differenzial TC Typ T. Sondenlänge: 196 mm. Temperaturbereich: -60 bis 155 °C. Durchmesser: 3 mm Außendurchmesser Tiefe: 140 mm Medienkompatibilität: AISI316 Anschluss: Redel-Stecker mit eingebautem Speicher
      • DLC159 Differenzial TC Typ T. Sondenlänge: 196 mm. Temperaturbereich: -100 bis 155 °C. Durchmesser: 3 mm Außendurchmesser Tiefe: 140 mm Medienkompatibilität: AISI316 Anschluss: Redel-Stecker mit eingebautem Speicher
      • DLC250 Differenzial TC Typ T. Sondenlänge: 196 mm. Temperaturbereich: 0 bis 250°C. Durchmesser: 3 mm Außendurchmesser Tiefe: 140 mm Medienkompatibilität: AISI316 Anschluss: Redel-Stecker mit eingebautem Speicher
      • DLC700 Differenzial TC Typ T. Sondenlänge: 230 mm. Temperaturbereich: 0 bis 700°C. Durchmesser: 4 mm Außendurchmesser Tiefe: 200 mm. Medienkompatibilität: AISI316 Anschluss: Redel-Stecker mit eingebautem Speicher
      • RTC-156 Allzweckkalibrator, leicht, leistungsstarker Trockenblock. Temperaturbereich von -30 bis 155 °C. Verwenden Sie DLC-155
      • RTC-157 Allzweckkalibrator, leicht, leistungsstarker Trockenblock mit hervorragender Leistung bei niedrigen Temperaturen. Temperaturbereich von -45 bis 155 °C. Verwenden Sie DLC-155
      • RTC-158 Kombiniertes Flüssigkeitsbad und Trockenblock mit einem Einsatz mit großem Durchmesser zur Kalibrierung von Sensoren in Sondergrößen oder -Formen oder für die gleichzeitige Kalibrierung mehrerer Sensoren. Temperaturbereich von -22 bis 155 °C. Verwenden Sie DLC-158
      • RTC-159 Der vielseitigste Temperatur-Kalibrator, mit einem Temperaturbereich, durch den er besonders für den Einsatz in der Gesundheitsversorgung, Medizin, Pharmazie, Biotechnologie und Lebensmittelindustrie geeignet ist. Temperaturbereich von -100 bis 155 °C. Verwenden Sie DLC-159
      • RTC-250 Kombiniertes Flüssigkeitsbad und Trockenblock mit einem Einsatz mit großem Durchmesser zur Kalibrierung von Sensoren in Sondergrößen oder -Formen oder für die gleichzeitige Kalibrierung mehrerer Sensoren. Temperaturbereich von 28 bis 250 °C. Verwenden Sie DLC-250
      • RTC-700 Eine einzigartige Kombination aus Geschwindigkeit und Genauigkeit bei sehr hohen Temperaturen auf der Grundlage unseres neuen, zum Patent angemeldeten, Heizblocks. Temperaturbereich von 33 bis 700 °C. Verwenden Sie DLC-700
  • Zubehör +

      • 127312 Einsatz für DLC155
      • 124897 Einsatz für DLC158
      • 128477 Einsatz für DLC159
      • 127759 Einsatz für DLC250
      • 127149 Einsatz für DLC700
      • 127587 Pt100 Referenzsonde, Durchmesser 3 mm
      • STS200A970 Pt100 Referenzsonde, Durchmesser 4 mm für DLC700
  • Software +

    • Con50

      (Kostenlos) - Bietet eine Möglichkeit, zu konfigurieren und intelligente Sensoren für die DTI 050 und die RTC / PTC-Temperatur Kalibratoren kalibrieren