Skip to content

Serie 1800-1812 Temperatursensoren

1800-1812 Series
Die Serie 1800 Temperatursensoren für Marineanwendungen bestehen aus für die Installation auf Schiffen klassifizierten Thermoelement- und Widerstandsthermometer-Baugruppen und sind zur Überwachung von Motoren, Lagern, Kühlsystemen und Fracht bei bis zu 800 °C geeignet. Sie wurden speziell für eine hohe Beständigkeit gegen Vibrationen nach IEC68-2-6 entwickelt und von Lloyds Register of Shipping und Det Norske Veritas genehmigt.      

11 verschiedene Modelle decken vielfältige Anwendungsbereiche ab.

• Schifffahrt
• Dieselmotoren für Generatoren
• Generatoren
• Große Schiffsmotoren
• Container
• Kühlindustrie

  • Dokumentation +

  • Optionen +

      • 1801 Typ UST 1 – Thermoelement UST 1 für Abgase. Zur Verwendung für die Abgastemperaturmessung in Schiffen und stationären Dieselmotoren. Arbeitsbereich bis 800 °C in gasförmigen Medien.
      • 1802 Typ UST 2 – Thermoelement UST 2 für Abgase, mit auswechselbarem Einsatz. Zur Verwendung für die Abgastemperaturmessung in Schiffen und stationären Dieselmotoren. Arbeitsbereich bis 800 °C in gasförmigen Medien mit hoher Strömungsgeschwindigkeit.
      • 1803 Typ UST 3 – Thermoelement UST 3 für Abgase, mit auswechselbarem Einsatz. Zur Verwendung für die Abgastemperaturmessung in Schiffen und stationären Dieselmotoren. Arbeitsbereich bis 800 °C in gasförmigen Medien mit hoher Strömungsgeschwindigkeit.
      • 1804 Typ RM 2 – Widerstandsthermometer RM 2, Raumtemperaturfühler für Schiffe. Zur Verwendung für die Temperaturmessung in Kühlräumen sowie Gefrier- und Frachträumen an Bord. Betriebsbereich von -40 bis 80 °C
      • 1805 Typ IM – Widerstandsthermometer IM, Tauchfühler. Zur Verwendung für die Temperaturmessung von Fleisch und Obst während des Transports an Bord. Betriebsbereich von -40 bis 70 °C
      • 1806 Typ GM – Widerstandsthermometer GM, vulkanisiert mit Gummi. Zur Verwendung für die Temperaturmessung in kalten und nassen Bereichen wie Laderäumen, in Kühl- und Fischereischiffen sowie in Speicherbecken und Containern. Betriebsbereich von -40 bis 70 °C
      • 1807 Typ ST – Thermometer ST, Stevenrohr. Zur Verwendung für die Lagertemperaturmessung und Überwachung in Stevenrohren auf Schiffen, um Schäden und Ausfall von teurer Ausrüstung zu vermeiden. Betriebsbereich bis zu 800 °C.
      • 1808 Type SM – Widerstandsthermometer SM, Stevenrohr. Zur Verwendung für die Lagertemperaturmessung und Überwachung in Stevenrohren auf Schiffen, um Schäden und Ausfall von teurer Ausrüstung zu vermeiden. Betriebsbereich bis zu 400 °C.
      • 1809 Typ BFM – Widerstandsthermometer BFM, Einschraubversion mit fixiertem Einsatz. Zur Verwendung für die Temperaturmessung in Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten in Rohrleitungen und Kühlsystemen. Direktanschluss durch eine Gewindeverbindung oder mit separater Einschraubtasche. Betriebsbereich bis zu 250 °C, bei Drücken bis maximal 50 bar und Durchflussgeschwindigkeiten von bis zu 25 m/sec (Luft)
      • 1810 Typ BM – Widerstandsthermometer BM, Einschraubversion mit auswechselbarem Einsatz. Zur Anwendung für Temperaturmessungen in mit Gasen oder Flüssigkeiten wie z.B. Luft, Dampf, Gas, Wasser oder Öl gefüllten Rohren oder Behältern. Betriebsbereich bis zu 600 °C, bei Drücken bis maximal 50 bar und Durchflussgeschwindigkeiten von bis zu 25 m/sec (Luft)
      • 1812 Typ HLM – Widerstandsthermometer HLM für Lager und Oberflächentemperaturmessung. Zur Verwendung für die Lagertemperaturmessung und Überwachung von Schiffsmotoren und Maschinenkonstruktionen. Kann auf Oberflächen von bis zu 180 °C eingesetzt werden