XP2i Digital-Druckmesser

XP2i
Das weltweite gängigste Prüfmanometer

Extrem robustes, eigensicheres, digitales Prüfdruckmessgerät mit 0,1 % Genauigkeit des Messwerts.

• Jetzt verfügbar für 15.000 psi
• Gehäuse seewasserkorrosionsbeständig
• Genauigkeit nicht beeinflusst von -10 bis 50 °C
• Ersetzt 5 oder mehr digitale Prüfmanometer
• Schneller Drucksicherheitsventil (PSV) Modus
• Definieren von benutzerdefinierten Druckeinheiten
• Einfach zu bedienen - kein Menü. Kein Handbuch? Kein Problem!

Mit der optionalen DataLoggerXP Aktualisierung

• Zeichnet 32.000 Datenpunkte auf
• Batterie-Optimierung - Ultra Low Power (ULP) Modus
• Über ein ganzes Jahr kontinuierliche Aufnahmezeit
• Jetzt auf der XP2i mit Zweizeilen-Display verfügbar

  • Dokumentation +

  • Video +

    ProductVideoMessage

  • Anwendungshinweise +

    • Pressure Safety Valve Testing

      Periodic testing and adjustment of pressure safety valves is essential to maintain overall safety in a variety of industries

  • Optionen +

      • -DD Zweizeilige Anzeige – Verfügt über eine zweite Zeile in der Anzeige, die benutzt werden kann, um Spitzenwerte, Durchschnittswerte, Leckrate oder Differenzdruck anzuzeigen, wenn über ein gewöhnliches DB-9-Null-Modemkabel ein zweites Druckmessgerät angeschlossen wird. Sehr geeignet für Überdruckventil oder Dichtheitsprüfung. Mit dem optionalen DataLoggerXP kombiniert kann die zweite Zeile die Anzahl der verfügbaren Datenpunkte anzeigen.
      • -DL DataLoggerXP – Erlaubt Ihnen die Aufzeichnung von bis zu 32.000 Messungen. Die Software-Anwendung übernimmt alle Übertragungen und Speicherungen von Daten auf der Festplatte Ihres Computers, während der XP2i, einmal genehmigt, alle eigentlichen Datenerhebungen durchführt. Sie können die Software auch dazu benutzen, um Ihr Messgerät auf die neueste Firmware zu aktualisieren.
      • -F4 Schalttafeleinbau – Beinhaltet einen 4,5-Zoll-Meßgerät-Schalttafeleinbausatz mit einem hinteren Druckanschluss. Zum Ersetzen eines 6-Zoll- (Artikelnummer 2955) oder 8,5-Zoll- (Artikelnummer 2956) Schalttafelmontieren Manometers.
      • -RP Armatur für hinteren Druckanschluss – Die Armatur für den hinteren Druckanschluss kann separat bestellt werden, aber ist auch in der Schalttafelmontageflansch-Option (F4) enthalten.
      • -BSP G ¼“ B Parallel-Druckarmaturen
      • -M20 M20 x 1.5 Außengewinde-CPF-Adapter
      • B Absolutdruck – Verfügbar für Manometer von 2.000 psi oder höher. Fügen Sie einen B zu den Einheiten, um die Absolutwert-Version (z. B. 2KPSIBXP2I) zu kennzeichnen.
      • -N CPF NPT Armaturensatz (Teile Nummer 4013) Enthält MPF-1/8QTF, MPF-1/4QTF, und MPF-1/2QTF)
      • -B CPF BSP Armaturensatz (Teile Nummer 4015) Enthält MPF-1/8BSPF, MPF-1/4BSPF, MPF-3/8BSPF, und MPF-1/2BSPF)
    • System A
      • AHX Enthält eine T-970 pneumatische Handpumpe (0 bis 40 bar)
      • AXX Enthält eine T-960 pneumatische Handpumpe (0 bis 2 bar)
    • System B
      • BHX Enthält eine T-975 pneumatische Handpumpe (-0,85 bar bis 40 bar)
      • BXX Enthält eine T-965 pneumatische Handpumpe (-0,85 bar bis 2,1 bar)
    • System C
      • CHX Enthält eine T-620H pneumatische Handpumpe (0 bis 344 bar)
      • CXX Enthält eine T-620 pneumatische Handpumpe (0 bis 207 bar)
    • System D
      • DOX Enthält eine P-018 hydraulische Schneckenpumpe (0 bis 344 bar, zur Verwendung mit Öl)
      • DWX Enthält eine P-018 hydraulische Schneckenpumpe (0 bis 344 bar, zur Verwendung mit Wasser)
    • System E
      • EOX Enthält eine P-014 hydraulische Tischpumpe (0 bis 688 bar, zur Verwendung mit Öl)
    • System F
      • FOV Enthält eine T-1 hydraulische Tischpumpe (0 bis 1.034 bar, zur Verwendung mit Öl)
      • FWV Enthält eine T-1 hydraulische Tischpumpe (0 bis 1.034 bar, zur Verwendung mit Wasser)
    • System G
      • GOX Enthält einen GaugeCalHP Hydraulikdruck-Komparator (0 bis 1.034 bar, zur Verwendung mit Öl)
      • GWX Enthält einen GaugeCalHP Hydraulikdruck-Komparator (0 bis 1.034 bar, zur Verwendung mit Wasser)
    • System H
      • HOX Enthält eine T-975 pneumatische Handpumpe (-0,85 bar bis 40 bar) und eine T-620H hydraulische Handpumpe (0 bis 344 bar)
  • Zubehör +

      • 5203 Magnethängeriemen für XP2i, m1, Serie 30 und HPC40
      • 3193 Digital-Manometer-Schutzhülle – 1. Generation Manometer (schwarze Dichtung rund um das Manometer) – Eine Skydrol kompatible Elastomere-Schutzhülle, um die Stoßfestigkeit zu erhöhen.
      • 3696 Digital-Manometer-Schutzhülle – 2./3. Generation Manometer (keine schwarze Dichtung rund um das Manometer) – Eine Skydrol kompatible Elastomere-Schutzhülle, um die Stoßfestigkeit zu erhöhen.
      • 3009 Hartschalentragekoffer - Noppenschaum
      • 2888 Wetterfester Hartschalentragekoffer - Schaumstoffzuschnitt
      • 2400 RS232-Kabel (1,8 Meter)
      • 3456 Nullmodem-Adapter - Ein Nullmodem für Differenzdruckprüfung zwischen zwei XP2i Manometern
      • 3313 USB B zu RS232 DB9M – zum Anschluss an XP2i
      • 2955 Flanschadaptersatz – 6-Zoll-Flanschadaptersatz . Erfordert ein Manometer mit der –F4-Schalttafelmontage-Option.
      • 2956 Flanschadaptersatz – 8,5-Zoll-Flanschadaptersatz. Erfordert ein Manometer mit der –F4-Schalttafelmontage-Option.
      • 2984 Universal AC Netzteil – Beinhaltet einen Satz Stecker, der den weltweiten Einsatz erlaubt. Im Falle eines Stromausfalls bei Wechselstromversorgung der XP2i wird automatisch zu der internen Batterie umgeschaltet.
  • Software +

    • DataLoggerXP

      Erlaubt Ihnen die Aufzeichnung von bis zu 32.000 Messungen. Die Software-Anwendung übernimmt alle Übertragungen und Speicherungen von Daten auf der Festplatte Ihres Computers, während der XP2i, einmal genehmigt, alle eigentlichen Datenerhebungen durchführt. Sie können die Software auch dazu benutzen, um Ihr Messgerät auf die neueste Firmware zu aktualisieren.

    • ConFigXP

      (Kostenlos) – Erlaubt Ihnen, den Kalibrator durch Hinzufügen oder Deaktivieren von Funktionen anzupassen.

    • FastCalXP

      Kalibrierungssoftware, die Ihnen eine 10-Punkte Auf- und Abwärts-Kalibrierung in weniger als 3 Minuten erlaubt.

    • LabVIEW Driver

      (kostenlos) – Bei Verwendung von LabVIEW implementiert die Treiber-Bibliothek die seriellen Befehle der XP2i und liefert die Analyse des Datenflusses am Ausgang.

    • USB Driver

      Treiber für USB-RS232-Adapter.

    • UnitCalc

      (Kostenlos) – Einfacher Druckeinheitenrechner. Zeigt alle Umrechnungsfaktoren und konvertierten Einheiten gleichzeitig an. UnitCalc berechnet auch Höhendruck-Korrektur, Schwerkraft-Korrektur und Luftdichte.